Pop-Up Spielstraße in der Siegfriedstraße

Innenstadt-West
19.09.2021 – Termin

Vielleicht erinnern Sie sich, wie Sie als Kind auf der Straße gespielt haben. Das ist heute nicht mehr so möglich. Wir wollen Kindern dieses Erlebniszurückgeben. Denn an vielen Stellen der Stadt fehlt ausreichend Spielraum.
Deshalb planen wir für Sonntag, 19. September 2021 von 14-17 Uhr in der Siegfriedstraße im Unionviertel eine Spielstraße für einen Nachmittag.

Markus Kurth - Mitglied des Bundestags - wird ebenfalls an der Veranstaltung teilnehmen und steht für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Er kandidiert für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN als Direktkandidat für die Bundestagswahl im Wahlkreis I.

WIR WÜRDEN UNS DABEI ÜBER IHRE UNTERSTÜTZUNG FREUEN.

In dieser Zeit gehört die Straße den Kindern. Autoverkehr ist bis auf Kranken- und Rettungsfahrzeuge nicht möglich. Bitte helfen Sie mit, dass in dieser Zeit keine Autos auf der Straße stehen. Kommen Sie mit uns ins Gespräch über Spielstraßen und Spielmöglichkeiten für Kinder.

UND KOMMEN SIE VORBEI. MIT IHREN KINDERN UND ENKELN.

Bringen Sie mit, womit man die Straße bespielen kann:
Kreide, Roller, Springseil, Murmeln ...
Und für sich selbst einen Klappstuhl, Kaffee, Kuchen ...
LIEBE KINDER,

KOMMT VORBEI UND HABT VIEL SPASS BEIM SPIELEN AUF DER STRASSE OHNE AUTOS!

Hinweis:
Bitte bringen Sie ihren Mund-Nasen-Schutz mit.
Wir haben die Spielstraße als Demonstration angemeldet. Dabei müssen die geltenden Corona-Schutzregeln beachtet werden.Hat Ihnen die Spielstraße für einen Nachmittag gefallen?

Interesse an einer temporären Spielstraße in Ihrer Nachbarschaft?

Bei Fragen und Interesse kontaktieren Sie gerne: <fraktion@gruene-do.de>
In anderen Städten gibt es bereits temporäre Spielstraßen zu regelmäßig wiederkehrenden Terminen. Die Initiative kommt in vielen Fällen von den Anwohner*innen, die auch die temporäre Sperrung der jeweiligen Straße übernehmen. Grundsätzlich sind nur ein paar Kriterien bei der Straßenwahl zu beachten und eine dauerhafte Abstellmöglichkeit – in einer Garage o.ä. – für Straßenabsperrungen muss gegeben sein.
Noch hat die Verwaltung der Stadt Dortmund keine Grundsatzentscheidung zur Durchführung solcher Spielstraßen getroffen und klare Regeln für eine Antragstellung fehlen noch.

Die rechtlichen Möglichkeiten eine solche Spielstraße mit kommunalen Mitteln einzurichten und Anwohner*innen zur eigenverantwortlichen Verwaltung zu übergeben werden derzeit geprüft.

Weiter Informationen bezüglich der konkreten politischen Arbeit von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Verwirklichung von temporären Spielstraßen in Dortmund finden Sie unter: https://www.gruene-dortmund.de/pop-up.html

Hier zur Veranstaltung anmelden - optional


Pop-Up Spielstraße am 19.09.2021 zwischen 14-17 Uhr in der Siegfriedstraße

Pop-Up Spielstraße am 19.09.2021 zwischen 14-17 Uhr in der Siegfriedstraße


BUNDESTAGSWAHL AM 26.09.2021
Wahlbanner
Am 26. September endet eine Ära - und eine neue kann beginnen.
Archiv – Anträge & Anfragen

Archiv – Meldungen

Archiv – Pressemitteilungen

GRÜNE Links